Evangelische Jugend Gifhorn

Schulnahe Jugendarbeit

Teos 2020 - St. Ludgerus Helmstedt

Wie wollen wir leben?

Gymnasiasten sind als Detektive in eigener Sache unterwegs

Auf heißer Spur als Detektiv in eigener Sache machte sich der 10. Jahrgang des Sibylla-Merian-Gymnasiums auf den Weg. „Träume nicht dein Leben – lebe deinen Traum“ war das Motto, das sie zwei Tage lang im Kloster St. Ludgerus in Helmstedt begleitete. Unterstützt wurden sie bei der Spurensuche von Teamern aus der Evangelischen Jugend unseres Kirchenkreises. Zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus der Kirchengemeinde St. Altfrid – das Projekt ist ökumenisch - setzten sich die Jugendlichen mit lebenspraktischen Fragen auseinander.

Geleitet wurde das Team von zwei ehemaligen Schülerinnen der Schule und Mitarbeiterinnen der Evangelischen Jugend. Janina Reichelt, Studentin der Theologie in Göttingen, und Laura Kühme, Studentin der Psychologie in Münster. Sie konzipierten das seit mittlerweile 11 Jahren laufende Projekt gemeinsam mit dem Kirchenkreisjugenddienst und der Schule. 

Die Arbeit der Evangelischen Jugend profitiert davon in verschiedener Weise. Neben der Fortbildung der ehrenamtlichen Jugendgruppenleiter bietet der Kirchenkreis Jugendlichen, auch solchen, die nicht getauft oder konfirmiert wurden, eine Kontaktfläche an. Hier können sie erfahren, wie kirchliche Jugendarbeit funktioniert.

Quelle: kkjd
Stairway to heaven?

Bibelerlebnistag in der Grundschule Calberlah 2019

Am 25.10.2019 führten wir gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Philipp Melanchthon Gymnasiums Meine einen coolen Bibelerlebnistag für Kinder der Grundschule Calberlah durch. Hier ein paar Bilder dazu: