Evangelische Jugend Gifhorn

Jugendpolitik

Buntes Dinner im Kirchenkreisjugendkonvent

Zum zweiten Bunten Dinner des Jahres hat sich der Kirchenkreisjugendkonvent am 10. Mai getroffen. 25 Leute aus acht Kirchengemeinden machten sich trotz Party und anderer spannender Dinge auf den Weg in die Paulusgemeinde. Neben einer von Nele, Pauline, Evelyn, Carolin und Tess gestalteten Andacht, standen leckeres Essen und die Vorbereitung eines Jugendgottesdienstes auf dem Programm. Engagiert und motiviert gingen alle ans Werk. In dem Gottesdienst sollen die neuen Juleicainhaber von Superintendentin Sylvia Pfannschmidt in ihre Aufgabe eingeführt werden. Stattfinden soll er am Vorabend des Reformationstages. Voll motiviert und engagiert machten sich alle ans Werk.
Ganz nebenbei ergab sich eine Diskussion über künftige Öffentlichkeitsarbeit. Die anwesenden Diakone wurden gebeten, einen Instagramkanal für die Evangelische einzurichten.

Beinahe standing Ovations erntete das Vorbereitungsteam des Abends. Das Format Buntes Dinner scheint sich zu bewähren. So ist es kein Wunder, dass sich zehn Leute bereitfanden, das nächste Treffen vorzubereiten. Sie treffen sich im Kirchenkreisjugenddienst am Freitag, den 14. Juni, um 18 Uhr im Kirchenkreisjugenddienst.
Quelle: kkjd